Aktueller Newsletter

Liebe Kulturfreunde,

nach einem ausgiebigen Urlaub ist die Stadtkultur Lienz wieder bereit für allerlei Kultur-Erlebnisse.

Schon kommenden Samstag geht der Kultursommer auf Schloss Bruck weiter und wir dürfen uns hoffentlich auf einen schönen Abend im Schlosshof freuen!

Auf dem Programm steht ein Konzert des spanischen Duos

Fetén Fetén

am Samstag, dem 10.August um 20.00 Uhr im Innenhof von Schloss Bruck.

Das Duo, das schon auf dem Foto sehr humorvoll ausschaut, präsentiert auf „normalen“ Instrumenten wie Akkordeon und Geige und auf „speziellen“ wie Strohgeige oder Campingstuhlflöte traditionelle spanische Musik wie Fandango, Tango oder Habanera mit viel Augenzwinkern und Spielfreude. So tragen die Eigenkompositionen Titel wie „Jota del Wasabi“ oder „Swing in a fricassée“. Ein schwungvoller Abend wird garantiert!

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Saal der Musikschule statt, unter 04852/600-306 informiert Sie die Tonbandansage des Schlechtwetter-Telefons über den Spielort. Eingeschaltet ist es aber erst ab 19.00 Uhr am Veranstaltungstag!

* * * * *

Eine hochinteressante Ausstellung wird in Kürze auf Schloss Bruck eröffnet.

Maß & Form

Gwand aus Osttirol

Vielleicht haben Sie schon die Einladungskarte bekommen und sich über den Datumsfehler gewundert? Sie haben recht!

Der 23.August ist ein FREITAG und für diesen Fehler bitten wir um Entschuldigung. Manchmal kann man mehrmals über eine Text schauen und liest dann doch über die Fehler drüber.

Bitte merken Sie sich also den

Freitag, 23.8. um 19.00 Uhr für die

Vernissage der Ausstellung Maß & Form – Gwand aus Osttirol
auf Schloss Bruck vor.

Die richtige Einladung finden Sie hier!

In der Ausstellung im Westrakt von Schoss Bruck sind historische Gewänder aus Osttirols Tälern zu sehen, die zeitgemäßen Interpretationen von Schneidermeisterin Marinna Oberdorfer gegenüber gestellt werden.

Die Ausstellung dauert bis 27.10., also bis zum Ende der Ausstellungssaison und kann mit einem interessanten Rahmenprogramm aufwarten: Einer lebenden Schneiderwerstätte!
Am 25.8., 8.9., 6.10. und 20.10. können Sie von 14 – 16 Uhr und am 26. und 27.10 von 11 – 15 Uhr Schneidermeisterinnen in der Ausstellung bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen!

* * * * *

Am Samstag, dem 24. August geht es um 20.00 Uhr weiter im Innenhof von Schloss Bruck mit einem Konzert von

Gudula Urban & Band

Die singende Cellistin kennen Sie vielleicht von ihren Konzerten mit eXtracello, hier präsentiert sie funky Grooves, kreative Soli, jazzig-bluesige Harmonien und anregende Texte - alles aus eigener Feder. Mit dabei: Heribert Kohlich (Piano), Gina Schwarz (Bass) und Martin Peham (Drums).

Und auch bei diesem Konzert gilt:

Bei Schlechtwetter findet es im Saal der Musikschule statt, unter 04852/600-306 informiert die Tonbandansage des Schlechtwetter-Telefons über den Spielort. Eingeschaltet ist es aber erst ab 19.00 Uhr am Veranstaltungstag!


* * * * * *

Die Südtiroler Gruppe TITLÀ ist auch heuer Gast auf Schloss Bruck.

Das ist zum einen damit begründet, dass die Formation bei uns schon fast Kult-Status und unzählige Fans hat. Es ist aber auch ein persönlicher Grund, dass wir mit TITLÀ den diesjährigen Kultursommer beschließen: Ich beende ja meine Tätigkeit mit Ende September und verabschiede mich in die Pension, auf die im mich schon sehr freue. TITLÀ haben mich während meiner mehr als 15-jährigen Tätigkeit für die Kultur in der Stadt immer begleitet. Sie haben beim Stadtfest aufgespielt (schon beim alten!), sie haben eine Ausstellungseröffnung auf Schloss Bruck musikalisch umrahmt, Lesungen untermalt und CDs präsentiert. Und uns viele schöne Stunden beschert. Da erschien es mir logisch, dass ein TITLÀ – Konzert eines der letzten sein soll, die ich organisiere.

Was natürlich nicht bedeutet, dass es das letzte TITLÀ – Konzert in Lienz sein wird J, davon bin ich überzeugt!

Freuen wir uns also – zum Wiederhören oder Kennenlernen – auf

TITLÀ

am Samstag, dem 31.August um 20.00 Uhr im Innenhof von Schloss Bruck

und auf urig-innige Musik im Pustertaler Dialekt mit Hermann Kühebacher (Flöten, Dudelsack, Gesang, Moderation), Eduardo Rolandelli (Gitarre, Gesang), Peter Riffeser (Geige, Mandoline), Toni Taschler (Akkordeon, Tuba, Gesang), Peter Paul Hofmann (Kontrabass, Steirische, Schlagzeug).

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Kolpingsaal statt, auch hier informiert Sie unter 04852/600-306 die Tonbandansage des Schlechtwetter-Telefons über den Spielort. Eingeschaltet ist es aber erst ab 19.00 Uhr am Veranstaltungstag!

* * * * *

Damit endet unser Open-Air-Programm im Sommer und weiter geht es dann mit dem neuen Jahresprogramm 2019/20, das am 20.September mit dem Konzert „Roland Batik Trio und Yuko Batik“ beginnt. Aber darüber schreibe ich Ihnen dann im nächsten Newsletter.

Unser Jahresfolder liegt in Druckform in der Liebburg, in der Stadtbücherei und in Banken und Institutionen auf. Auf unserer Website können Sie ihn als Flippinbook durchblättern, den Link dazu finden Sie links auf der Startseite.

Jedenfalls gilt wie immer:

Auf ein Wiedersehen bei den Veranstaltungen der Stadtkultur Lienz freut sich

Ihre
Heidi Fast

 

Hinweis: Wenn Sie sich hier unten für den Newsletter anmelden, stimmen Sie damit der Speicherung und Bearbeitung Ihres Namens und Ihrer Mailadresse (ausschließlich für die Zusendung des Newsletters und Infos der Stadtkultur Lienz) zu. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen.

Nachfolgend können Sie sich für den Stadtkultur Lienz Newsletter anmelden.

* = Pflichtfelder

Newsletter-Anmeldung

captcha