Virtuelle Galerie

Peter Niedertscheider

Der 1972 in Lienz geborene und heute in Wien und Lienz lebende und arbeitende Künstler Peter Niedertscheider studierte von 1995 bis 1999 an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien in den Meisterklassen Hrdlicka und Kowanz.

Rege Ausstellungstätigkeit seit dem Jahr 2000 (siehe dazu www.niedertscheider.at) besonders im Bereich Malerei.

„…Niedertscheiders Arbeiten liegen dazwischen, zwischen Bild und Text, Gemaltem, Gezeichnetem und Geschriebenem. Sein künstlerischer Beginn ist noch stark dem Abbild der Wirklichkeit verbunden. Bei Alfred Hrdlicka studiert, stand der aus dem Stein gehauene menschlicher Körper im Zentrum der Gestaltungsprinzipien. Die Massivität, Opulenz, Schwere und Körperlichkeit ist jedoch bald zarten im Arbeitsvorgang schwungvoll, aber konzentrierten Zeichnungen mit Acryl und Pinsel gewichen...“ (Florian Steininger, Kunstforum Bank Austria, über Niedertscheiders Malerei).

Daneben widmet sich Niedertscheider verstärkt der Bildhauerei.

 

"Peter Niedertscheiders Projekt reflektiert die eigenen, zeitgenössischen Schaffensbedingungen unter der Voraussetzung einer klassischen Bildhauertradition. Lebensgroße Aktfiguren werden gestellt, verstellt, verschoben, auf ihre Dinghaftigkeit reduziert. Sie definieren in einem potentiell endlosen Prozess den sie umgebenden Raum. Die Glasfront des Galerieraumes wird zur Projektionsfläche für ein „offenes“ Kunstwerk.“
(Mag.Rudolf Ingruber zur Ausstellung)

 

www.niedertscheider.at
http://www.rlb-arts.at/atelier_lienz/niedertscheider
www.kuenstlerschaft.at

In der  im RLB-Atelier zu sehenden gewesenen Ausstellung „Aufstellung“ bezieht Niedertscheider auch den Betrachter, Raum und Zeit in sein Werk ein.