Veranstaltungen



Stadtorchester Lienz

Das Stadtorchester Lienz lädt zum traditionellen Frühlingskonzert unter der Leitung von Gerald Mair ein. Auf dem Programm stehen Werke von Fauré, Mozart, Haydn und Einem. Solist ist Christoph Zimper (Klarinette).

Karten verfügbar
Samstag, den 05.Mai 2018 um 20:00 Uhr
Samstag, den 05.Mai 2018 um 22:30 Uhr
Freitag, den 04.Mai 2018 um 11:30 Uhr
Stadtkultur Lienz
Stadtsaal
reserviert
€ 18 pro Person
€ 9 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
€ 20 pro Person
€ 10 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)

Programm:

Gabriel Fauré: Pavane, op. 50
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klarinette und Orchster in A-Dur, Solist: Christoph Zimper
Joseph Haydn: Sinfonie in G-Dur "Militär"
Gottfried von Einem: "Wandlungen", op. 21 (anl. seines 100.Geburtstages)

Christoph Zimper - Klarinette

Christoph Zimper, geboren 1986, besuchte bis zu seinem 17. Lebensjahr die Musikschule Markt Piesting in NÖ und erhielt dort Unterricht in Klavier, Klarinette und Saxophon. Nach einem Auslandssemester am Conservatoire de Menton (Frankreich) bei Jean-Philippe Dedieu studierte er ab 2005 Konzertfach Klarinette an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Prof. Johann Hindler und gradiuerte folglich 2013 zum Magister artium mit ausgezeichnetem Erfolg.
In der Saison 2011-2012 war er Mitglied der Akademie der Münchener Philharmoniker. Seit 2012 ist er Soloklarinettist im Mozarteum Orchester Salzburg.
Seine Orchestertätigkeit führte ihn außerdem zu den Wiener Philharmonikern, der Staatskapelle Dresden, den Münchener Philharmonikern, dem Orchester der Bayerischen Staatsoper, der Camerata Salzburg, etc.
Als Kammermusiker ist er Grünungsmitglied der Wiener Klangkommune, Mitglied des Ensembles “Plattform K&K Vienna”, sowie dem “Artos Quintet”.
Seit 2015 ist er außerdem künstlerischer Leiter des “Weissensee Klassik Festivals”.
Christoph Zimper hatte von 2013-2017 eine künstlerisch-pädagogische Ausbildungsstelle inne. 

Seit Oktober 2017 ist er Professor für Klarinette an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Kartenreservierung

*
*
*
*