Veranstaltungen



Ensemble rosarum flores

Unter dem Titel "When beauty´s rose might never die" wartet auf die Besucher dieser Kultursommerveranstaltung ein intensiver Abend mit Musik und Literatur aus der Zeit William Shakespeares.

Karten verfügbar
Samstag, den 13.Juli 2019 um 20:00 Uhr
Samstag, den 13.Juli 2019 um 21:30 Uhr
Freitag, den 12.Juli 2019 um 11:30 Uhr
Stadtkultur Lienz
Innenhof Schloss Bruck
frei
€ 16 pro Person
€ 9 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
€ 18 pro Person
€ 10 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)

Die Blockflötistin Ilse Strauß und der Lautenist Wolfgang Praxmarer gründeten 2014 in Innsbruck das Ensemble rosarum flores. Mit ihren Konzertprogrammen spannen sie einen musikalischen Bogen vom späten Mittelalter über Renaissance und Barock bis hin zum Biedermeier. Musiziert wird in unterschiedlichsten Besetzungen mit Sängern, Streichern, Flötisten und abwechslungsreichen Continuogruppen. Die Auftritte führten die Formation unter anderem zu den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, zum Festival Espazos Sonores nach Spanien, aber auch nach Italien und natürlich quer durch Österreich. Ein Schwerpunkt der Arbeit von rosarum flores ist die intensive Auseinandersetzung mit den historischen Musikschätzen Tirols, in enger Zusammenarbeit mit den Tiroler Landesmuseen. In einem weiteren Schwerpunkt widmet man sich der Verbindung von Literatur und Musik.
Für das Shakespeare-Projekt, das in Lienz zu erleben sein wird, fanden Ilse Strauß (Blockflöte) und Wolfgang Praxmarer (Renaissancelaute, Arciliuto) mit dem gebürtigen Osttiroler Wilfried Rogl (Tenor) und Gabi Ruhland (Viola da Gamba) zusammen. Der Schauspieler Kristoffer Novak, gebürtiger Münchner und zurzeit am Tiroler Landestheater engagiert, trägt Sonette von William Shakespeare vor.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Kreuzgang der Klosterkirche St. Marien statt. Schlechtwettertelefon (am Veranstaltungstag ab 19 Uhr): 04852/600-306.

Wer einen Eindruck von Musik und Akteuren haben will, findet einen Trailer - gedreht im wunderschönen Schloss Ambras unter https://www.rosarumflores.at/media/

Restkarten an der Abendkasse!


Der Kultursommer auf Schloss Bruck wird unterstützt von

LogoWSTklein

Kartenreservierung

*
*
*
*