Veranstaltungen



Klassik meets Jazz: Yuko Batik & Roland Batik Trio

Der Pianist und Komponist Roland Batik bezeichnet sich selbst als „Wanderer zwischen den Welten“, denn er verbindet Tradition und Moderne genauso wie Klassik und Jazz. Wie er diese „Wanderung“ anlegt und wie es sich anhört, wenn er als Solist, im Duo mit seiner Frau Yuko oder als Teil seines Trios musiziert, erleben Musikfreunde beim ersten Konzert der neuen Spielzeit 2019/20 der Stadtkultur Lienz.

Karten verfügbar
Freitag, den 20.September 2019 um 20:00 Uhr
Freitag, den 20.September 2019 um 21:30 Uhr
Freitag, den 20.September 2019 um 11:30 Uhr
Stadtkultur Lienz
Spitalskirche Lienz
frei
€ 16 pro Person
€ 9 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
€ 18 pro Person
€ 10 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)

So hören wir im ersten – klassischen - Teil Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ mit Yuko Batik und eine Komposition von und mit Roland Batik. Im zweiten Teil wird es spannend, wenn Roland Batik im Trio mit Heinrich Werkl (Bass) und Schlagzeuger Walter Grassmann kammermusikalisch klassische und jazzdynamische Klänge vereint. Dabei sind sicher einige Nummern ihrer aktuellen CD „Piña Colada“ zu hören, auf der nicht nur lateinamerikanische Rhythmen zu finden sind, sondern auch Batik-Standards oder eine lyrisch-bewegte Widmung an seine Frau in „Poem for Yuko“.

Roland Batik wollte eigentlich Keyboarder in einer Rockband werden, ehe ihn ein Konzert von Friedrich Gulda auf den Weg hin zu Klassik und Jazz brachte. Er studierte bei Walter Fleischmann an der Musikhochschule Wien und nahm auch Unterricht bei Friedrich Gulda. Gemeinsam mit Paul Gulda bildete er bald ein international erfolgreiches klassisches Klavierduo, gleichzeitig „jazzte“ er aber schon mit seinem Trio. Internationale Konzerte in kleinen und großen Besetzungen sorgten ebenso für sein Renommee wie seine Kompositionen für das Altenberg Trio, für Orchester oder Jazz-Formationen. Schon seit 1977 ist Batik auch Lehrender an der Wien Privatuniversität in den Fächern Jazz und Klavier.

Yuko Batik ist gebürtige Japanerin und studierte zuerst in Tokio und nach dem Diplomabschluss in Wien. Dort lernte sie auch ihren späteren Mann kennen, mit dem sie seit 2006 im Klavierduo intensiv zusammenarbeitet. Zahlreiche Wettbewerbspreise und Tourneen, aber auch CD-Aufnahmen zeugen von ihren Erfolgen. Seit 2012 hat Yuko Batik Lehraufträge an der Wiener Musikuniversität und an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien inne. Freuen Sie sich auf einen spannenden Konzertabend!

Kartenreservierung

*
*
*
*