Bleiben Sie informiert

Aktueller Newsletter

Liebe Kulturfreunde,

wie Sie vermutlich bereits gelesen oder gehört haben:

Das Konzert von Konstantin Wecker, das für 25. Mai geplant war und ausverkauft gewesen wäre, wurde leider abgesagt. In den kommenden Wochen muss der Münchner Liedermacher auf seinen Flügel, die Musik und sein Publikum verzichten. Eine Erkrankung zwingt ihn dazu, alle demnächst anstehende Konzerte zu verschieben. „Ich bedauere dies zutiefst und bitte meine Anhänger sowie alle betroffenen Veranstalter um Verständnis für die nun anstehende Rekonvaleszenz“, teilte uns der Musiker mit.

Die Stadtkultur Lienz hat sich rasch um einen neuen Termin bemüht. Das Konzert im Stadtsaal wird auf 25. März 2023 verschoben.

Alle, die bereits Karten für das Konzert erworben haben, können diese im Bürgerservicebüro/Liebburg (Tel. 04852/600-519) jederzeit zurückgeben und erhalten selbstverständlich den Ticketpreis retour. Reservierungen verlieren ihre Gültigkeit und sind für das Konzert im kommenden Jahr neu durchzuführen. Wir bitten um Verständnis! Vor allem aber hoffen wir, dass sich Konstantin Wecker recht schnell wieder erholt!

Natürlich lassen wir den Mai nicht ohne ein Konzert im Stadtsaal verstreichen. Mit großer Freude kann ich bekannt geben: Der Nino aus Wien kommt nach Lienz! Am Freitag, 27. Mai, um 20 Uhr gibt der Liedermacher und Literat mit seiner famosen Band Songs seines erst im Juni erscheinenden neuen Tonträgers zum Besten. „Eis Zeit“ heißt das mit Spannung erwartete 12. Studio-Album. Infos zu der Veranstaltung finden Sie unter www.stadtkultur.at.

Karten sind ab sofort im Bürgerservicebüro in der Liebburg (Tel. 04852/600-519) zu haben. Eine Reservierung ist auch online möglich.

Das Kindertheaterstück „Die Biene Maja“, das morgen Dienstag, 10. Mai, um 15 Uhr im Kolpingsaal stattfindet, ist bereits restlos ausverkauft. Es gab erneut so viele Reservierungen, dass wir keine weiteren Tickets mehr vergeben können.

Auch wer Interesse am nächsten Kindertheater hat, sollte sich mit der Reservierung nicht allzu lange Zeit lassen. Für „Findus zieht um“, zu erleben am 2. Juni um 15 Uhr im Kolpingsaal, sind auch schon mehr als die Hälfte der verfügbaren Karten vergeben!

Ab Anfang des kommenden Monats wagen wir uns mit den Stadtkultur-Veranstaltungen schön langsam wieder ins Freie. Auf Einladung der Stadtkultur rollt der Theaterwagen Porcia am 7. Juni erneut nach Lienz und öffnet sich um 18 Uhr auf dem BORG-Areal vor der Stadtmauer. Diesmal steht das Stück „Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt“ nach Johann Nestroy auf dem Programm. Keine Reservierung nötig! Karten gibt es ausschließlich vor der Veranstaltung direkt vor Ort auf dem BORG-Freiluft-Areal. Bei Schlechtwetter wird unmittelbar daneben in der Spitalskirche gespielt.

Mit weiteren Ankündigungen für den Juni melde ich mich das nächste Mal. Und dann geht es schon bald Richtung Sommer: Im Juli und August finden 5 Konzerte der Stadtkultur im Innenhof von Schloss Bruck statt. Der Programmfolder liegt schon im Foyer der Liebburg auf und ist auf unsrer Homepage unter „Downloads“ abrufbar.

Ich lade Sie ein, sich die kommenden Wochen mit Veranstaltungen der Stadtkultur zu versüßen!

Den Besuchern wünsche ich viel Vergnügen, allen Künstlern jede Menge Applaus!

Mit lieben Grüßen

Claudia Funder

  • Sonnenstadt Lienz
  • Museum Schloss Bruck
© Stadtkultur Lienz